Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Mittels intelligentem Kapitaleinsatz mehr erreichen - das ist das Ziel des Heureka Outperformance Fonds.

Der Heureka Outperformance Fonds erfüllt die höchste Qualitätsnorm der EU: UCITS V. Der Fondsmanager kombiniert ausserordentlich raffinierte Gewinn- und Risikokontrollstrategien. Sie brachten über Jahrzehnte außergewöhnliche Erfolge. Weltweite Anlagechancen bei Aktien und Anleihen werden, bei überschaubare Fremdwährungsrisiken, genutzt (daher Morningstar-Kategorie "Mischfonds EUR aggressiv"). Die eingesetzten Gewinnstrategien finden Sie  unter "Anlagestrategien". Seit Juni 2012 wird zusätzlich eine erfolgreiche Stop-Loss- und eine defensive Put-Strategie zur Abfederung von Verlusten bei fallenden Börsen eingesetzt. 2016 wurde diese defensive Strategie aufgrund des unsicheren Börsenumfelds (unerwarteter Brexit, Wiederaufleben der Bankenkrise im 1. Quartal, turbulente US-Wahl) verstärkt eingesetzt und dämpfte die Kursschwankungen. Mit der dadurch verringerten Volatilität ist der Fonds für 2017/2018 gut für Gewinne aufgestellt.

Verwaltungssitz ist Liechtenstein.

Seither (1.6.2012 bis 1.6.2017) war die Wertentwicklung + 56,6 %. aktuelle Kursinfos
Dies entspricht +9,4% p.a.